Wohnbereichsleitung (WBL) m/w/d

Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Einrichtung

Im Herzen des Grazer Bezirks Lend liegt das moderne Pflegezentrum, das 84 älteren pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause zum Wohlfühlen bietet. Geräumige, barrierefreie Einzel- und Doppelzimmer können nach individuellen Wünschen gestaltet werden, ein großzügiger Garten lädt zum Verweilen und Spazierengehen ein. Speziell für Menschen mit Demenz gibt es zwei eigene Wohngruppen, die räumlich voll in das Pflegeheim integriert, aber eigens an die speziellen Bedürfnisse angepasst sind. In speziell eingerichteten Seniorenfitnesscentern können unsere Bewohner/innen unter fachkundiger Anleitung seniorengerecht trainieren und ihre Mobilität nachhaltig verbessern. Ein weiteres besonderes Angebot ist die Kurzzeitpflege: Sie soll pflegenden Angehörigen Entlastung und pflegebedürftigen Menschen Abwechslung im Pflegealltag bieten. Nähere Informationen erhalten Sie unter: +43 (0)316 90 70 82, https://pflegeheim-graz-lend.senecura.at, Mariengasse 31, 8020 Graz  

Kennziffer

2020-2616  

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung

SC Wohnbereichsleitung

 

Ich schätze die Arbeit mit älteren Menschen sehr. Gemeinsam mit meinem Team kann ich die Bewohnerinnen und Bewohner langfristig begleiten und zu ihrer Lebensqualität beitragen. In der herzlichen, familiären Atmosphäre unseres Hauses fühlen wir uns alle wohl. SeneCura schafft mit innovativen Pflege- und Betreuungsprogrammen die optimale Rahmenbedingungen und gibt mir die Möglichkeit, meinen Arbeitsplatz aktiv mitzugestalten. Und genau so will ich arbeiten.

 

Ich bin Jutta. Ich bin WBL bei SeneCura. Ich bin: Näher am Menschen.

 

Jetzt als Wohnbereichsleitung (WBL) in Teil- und Vollzeit im SeneCura Pflegeheim Graz-Lend einsteigen. Werden Sie Mitglied unseres Teams, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihre Aufgaben

  • Durchführung aller Aufgaben in der Pflege im Sinne des Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (GuKG)
  • Interdisziplinäre / multiprofessionelle Zusammenarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Diplomierte/r Gesundheits-und Krankenpfleger/in
  • §64 Ausbildung von Vorteil oder Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Hohe Sozialkompetenz und Engagement
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten

  • Einstieg in ein motiviertes und engagiertes Team
  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten insbesondere in der eigenen SeneCura Akademie
  • Rahmenbedingungen eines internationalen Konzerns
  • Rücksichtnahme auf Mitarbeiterwünsche bei Dienstplangestaltung
  • Hohe Qualitätsstandards, Bewohner/innen-Dokumentation in EDV
  • MitarbeiterInnen Benefits wie MitarbeiteInnen Rabatte, vergünstigte Mahlzeiten, uvm.
  • Bezahlung nach „SWÖ KV“, Mindestgehalt EUR 3.175,13 brutto/Monat bei Vollzeit (inkl. Stationsleitungszulage)

Kontaktperson

PDL Trattner Josef, BSc, MSc;

Einsatzort der Stelle

Bundesland

Europa, Österreich, Steiermark

Adresse des Arbeitsortes

Mariengasse 31, 8020 Graz